NEU! PSAL Technologie

STICKSTOFFERZEUGUNG für Laserschneid-Anwendungen

  • PSAL SN Technologie mit N2 Reinheiten bis 99,9999%

Seit 2015 bieten wir, die AIRCO SystemDruckluft GmbH, sehr erfolgreich eine sowohl platzsparende
als auch effektive und komfortable Komplettlösung für die Platzierung von Stickstoffanlagen an. Die sogenannten „PSAL SN - Systeme“ vereinen moderne Plattformbauweise mit jahrelanger Erfahrung
im Bereich der hochreinen Stickstofferzeugung.

Die Anlage wird samt aller Komponenten in unserer Produktion am Standort in Frankfurt am Main auf die vorgefertigten, modularen Automotiv-Skits montiert. Druckluftaufbereitung, Stickstoffgenerator, Produktbehälter, Stickstofftrocknung, N-Kat, Filter und der Hochdruckkompressor finden dabei auf dem immer identischen Grundaufbau Platz.

Nach Abschluss der Montage wird das gesamte System durch unsere Technik, sowie vom TÜV abgenommen und es folgt das Einfahren der Anlage. Dabei werden die Systeme ausgiebig auf Funktion und Dichtigkeit getestet. Die Einstellungen können hier bereits an die Spezifikationen unserer Kunden angepasst werden.Damit ermöglichen wir eine Inbetriebnahme beim Kunden vor Ort in Rekordzeit und realisieren den Grundgedanken der Plug&Play-Anwendung. Auch die Verladung und Positionierung, bei der nicht mehr als ein Gabelstapler benötigt wird, ist durch die kompakte Bauweise geprägt.

Nach dem geringstmöglichen Aufwand bei der Aufstellung werden zur anschließenden Installation nur noch die Anschlüsse an das kundenseitige Druckluftnetz sowie zur Laseranwendung von unseren ausgebildeten Technikern fachgerecht verlegt. Im letzten Schritt bekommen unsere Kunden direkt an ihrer Anlage durch unsere Techniker eine Schulung, damit sie in Zukunft ihre Stickstoffproduktion selbst planen und überwachen können.

Durch unser N-Kat-Wasserstoffverbrennungssystem garantieren wir eine Reinheit bis zu 6.0 bei einem Luftfaktor von 2,9 - dies ist weltweit einzigartig.

Der Wasserstoff reagiert im NKat mit dem Restsauerstoff des Stickstoffs. Die chemische Reaktion erzeugt Wasserdampf und Wärme, die dann durch eine Filtration entfernt werden. Durch dieses Verfahren, agieren wir mit sehr viel kleineren Druckluftkompressoren und sparen damit Energie bei der Erzeugung der hohen Stickstoffreinheit.

Skit Plattform

Volumenstrom
bei 99,9999% Nm³/h

Maße Plattform
LxBxH in mm

Gewicht
Plattform (ca. in kg)

 

Gewicht Gesamt
(ca. in kg)

Strom-
anschluss

Bündel
(Empfehlung)

PSAL 15 SN

15

2200x2200x2500

1950

 

1950

32A

1

PSAL 25 SN

25

2200x2200x2500

1700

*

2180

50A

2

PSAL 40 SN

40

2200x2200x2500

2100

*

2580

50A

4

PSAL 55 SN

55

4400x2200x2500

1860/1540

**

3400

50A

6

PSAL 74 SN

74

7500x2200x2500

910/1290

***

4460

80A

8

PSAL 100 SN

100

7500x2200x2500

1100/1400

***

5480

80A

8

* Hochdruckverdichter separat neben der Plattform (1500 x1800 x 1530 mm, 480 kg) 
** Anlage auf 2 Plattformen 
*** Anlage auf 2 Plattformen, Stickstofferzeuger und 2 Hochdruckverdichter separat


SPEZIFIKATIONEN / DATEN PSAL-SN

  • Ausgangsdruck: max. 300 bar
  • Umgebungsluft: +4°C bis +45°C
  • Stickstoff Drucktaupunkt: bis zu -60°C
  • Stickstoffreinheit: 5.0 = 10 ppm
  • Höchste Reinheit: 6.0 = 1 ppm
  • Stickstofftemperatur: +10°C über Umgebungstemperatur


VORTEILE PSAL-SN

  • Plug’N’Play , getestet an über 6000 Systemen weltweit
  • Sofort betriebsbereit
  • Geringer Wartungsaufwand
  • Hohe Qualität
  • N-KAT Technologie, Luftbedarf Faktor 2,9
  • Reinheit bei 1-3 ppm, 6.0 (99.9999)
  • Weltweiter Service


HIGHLIGHTS PSAL-SN

  • Geringe Stellfläche
  • Einfache Handhabung
  • Industrie 4.0, Abfrage & Steuerung
  • der Anlage von jedem Ort der Welt
  • Extrem geringer Stromverbrauch
  • Extrem geringer Luftverbrauch
  • Bessere Schnittergebnisse als
  • bei Tank- und Bündellösungen

 

NEU! PSAL Technologie / STICKSTOFFERZEUGUNG für Laserschneid-Anwendungen
ZOOM