Funktionsweise / Funktionsprinzip

Stickstofferzeuger mit PSA-Technik

Funktionsprinzip Pressure Swing Adsorbtion Technik

Die Technologie, die zur Versorgung mit einem kontinuierlichen Stickstoff(bis 99,999%) oder von hochreiner bis ultrareiner Qualität verbunden ist, heißt Druckwechseladsorption (PSA). Diese Technologie benutzt zwei Molekularsiebbetten aus speziellem Kohlenstoff (CMS), um Sauerstoff / Stickstoff und Kohlendioxidmoleküle aus der Druckluft zu entfernen. Die beiden Siebe schalten abwechselnd vom Filtermodus in den Regenerationsmodus, um einen kontinuierlichen Stickstoffstrom zu gewährleisten.

Stickstoffgeneratoren

Vorteile der AIRCO Stickstoffanlage

Stickstoff wird oft in Flaschen, Bündeln oder im Tankwagen angeliefert. Abgesehen von der schon erwähnten, unnötig hohen und daher teureren Reinheit, müssen Sie den Tank nachfüllen lassen oder gegebenenfalls die Flaschen, bzw. Bündel ersetzen. Dies ist mit fristgerechten Lieferungen und den damit zusammen hängenden Logistik- und Händlingskosten verbunden.

Weitere Probleme können im Winter infolge von Transportverboten für Gase bei Glätte oder Nebel entstehen. Die Stickstoff - Sauerstoff zufuhr kommt in Gefahr.

Zusammenfassend bietet die Stickstoffanlage folgende Vorteile:

  • Stickstoff, wann immer Sie ihn benötigen, in jeder beliebigen Location, zu einem Selbstkostenpreis, der im Voraus festzusetzen ist.
  • Stickstoffreinheit bis auf 99,999 % einstellbar
  • Kein logistischer Aufwand.
  • Kosten sparend
  • Filtereinheit in wenigen Minuten auswechselbar.