ZT 15-22, ZR/ZT 30-45, ZR/ZT 22-37-55 VSD

Verdichtende Drehzahnkompressoren

Die ölfrei verdichtenden Drehzahnkompressoren der Baureihe ZR und ZT von Atlas Copco stellen reine, ölfreie Druckluft in einem großen Druckbereich bereit und überzeugen durch eine hohe Energieeffizienz. Diese Kompressoren sind speziell für Anwendungen konzipiert, bei denen es auf höchste Luftreinheit ankommt, z. B. in der pharmazeutischen Industrie, der Nahrungsmittelindustrie sowie bei empfindlichen Prozessen der Elektronikproduktion. Das Risiko von Ölverunreinigungen und den entsprechenden Zusatzkosten gehört damit der Vergangenheit an. Die nach ISO 8573-1 Klasse 0 zertifizierten und sehr benutzerfreundlichen Kompressoren sind auch mit einer variablen Drehzahlregelung (VSD) erhältlich, mit der sich weitere Energieeinsparungen erzielen lassen.

  • 100 % ölfreie Luft, zertifiziert: Die Kompressoren der Baureihe ZR und ZT erzeugen 100 % reine und saubere Luft nach ISO 8573-1 Klasse 0 (2010). Klasse 0 steht dabei für ein Nullrisiko von Verunreinigungen, ein Nullrisiko beschädigter oder unsicherer Produkte, ein Nullrisiko von Stillstandzeiten und nicht zuletzt ein Nullrisiko der Schädigung des hart erarbeiteten Ansehens Ihres Unternehmens. 2006 hat Atlas Copco als erster Hersteller weltweit eine solche Zertifizierung für einen ölfrei verdichtenden Kompressor erhalten.
  • VSD für unmittelbare Energieeinsparungen: Mit den Ausführungen mit variabler Drehzahlregelung lassen sich Energieeinsparungen von bis zu 35 % erzielen: 
    - Entladeverluste werden auf ein Minimum reduziert. 
    - Kein Abblasen von Druckluft in die Atmosphäre. 
    - Last/Nulllast-Übergangsverluste werden beseitigt. 
    - Die präzise Drucksteuerung ermöglicht ein engeres Druckband und einen niedrigeren Gesamtbetriebsdruck und führt dadurch zu einem geringeren Energiebedarf.
  • Hohe Laufruhe: Die vertikale Anordnung der Kühler sorgt für einen verringerten Geräuschpegel durch Lüfter, Motor und Kompressorelement. Die Kompressoren der Baureihe ZR und ZT werden außerdem mit einer schallisolierten Abdeckung ausgeliefert, sodass auf einen separaten Kompressorraum verzichtet werden kann und eine problemlose Installation in fast allen Arbeitsumgebungen möglich ist.
  • Erweiterte Steuerung und Überwachung: Die Elektronikon®-Steuerung sorgt für maximale Effizienz und Zuverlässigkeit. Sie steuert den Hauptantriebsmotor und reguliert den Systemdruck innerhalb eines vordefinierten und engen Druckbands. Diese Steuerung kann Ihren Anforderungen entsprechend mit zusätzlichen Sensoren, digitalen Kontakten, Feldbus, Internetfähigkeit und SMS-Funktion angepasst werden. Zusammen mit der ES-Steuerung für mehrere Kompressoren wird der Betrieb Ihrer kompletten Kompressoranlage optimiert.
  • Hohe Wartungsfreundlichkeit: Der robuste Lufteinlassfilter ermöglicht durch seine lange Lebensdauer und die hohe Zuverlässigkeit lange Wartungsintervalle und einen geringen Wartungsaufwand.
Technische Spezifikationen - Downloads
Technische Daten
Leistung FAD (l/s) 19.7 - 142.5 l/s
Betriebsdruck 7.5 - 10 bar(e)
Leistung des installierten Motors 15 - 55 kW
Leistung FAD (l/s, m³/min) 19.7 - 142.5 l/s