ZS

Verdrängerprinzip verdichtende Schraubengebläse

Die nach ISO 8573-1 Klasse 0 (2010) zertifizierten ZS-Gebläse von Atlas Copco sorgen für eine fortlaufende, zuverlässige Bereitstellung von Luft, die zu 100 % ölfrei ist. Mit der bewährten Schraubentechnologie der Baureihe ZS lassen sich die Energiekosten im Vergleich zu Drehkolbengebläsen um durchschnittlich 30 % senken.

  • Hohe Zuverlässigkeit – Die im ZS-Gebläse anzutreffende Kombination aus bewährter Schraubentechnologie im Zusammenspiel mit bewährten internen technischen Verfahren bei der Konstruktion, Fertigung und Prüfung nach ISO 9001 sorgt rund um die Uhr für ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit bei langer Lebensdauer.

  • Hohe Effizienz – Mit den nachgewiesenen Vorzügen der Schraubentechnologie verringert die Baureihe ZS die Energiekosten im Vergleich zu Drehkolbengebläsen um durchschnittlich 30 %.

  • 100 % ölfrei – Die Gebläse der Baureihe ZS liefern absolut saubere und reine Luft gemäß ISO 8573-1 Klasse 0 (2010). Klasse 0 bedeutet: keine Kontaminationsgefahr, keine Gefahr von beschädigten oder mangelhaften Produkten, keine Gefahr von Verlusten durch Produktionsstillstandzeiten und keine Gefahr, Ihren hart erarbeiteten guten Ruf zu schädigen. 2006 erhielt Atlas Copco als weltweit erster Hersteller dieses Zertifikat für ölfrei verdichtende Kompressoren.

  • Einfache Installation – Die ZS-Gebläse sind für eine unkomplizierte Integration in Ihr vorhandenes Druckluftnetz konzipiert und lassen sich daher in kürzester Zeit in Betrieb nehmen.
ZS / Verdrängerprinzip verdichtende Schraubengebläse
ZOOM
ZS / Verdrängerprinzip verdichtende Schraubengebläse
ZOOM
Technische Spezifikationen - Downloads
Technische Daten
Leistung FAD (l/s) 75 - 1292 l/s
Leistung FAD (m³/h, cfm) 271 - 4651 m³/h
Betriebsdruck 0.3 - 1 bar(e)
Leistung des installierten Motors 18.5 - 160 kW